Gastronormbehälter sind heute aus der Gastronomie nicht mehr wegzudenken. Sie vereinfachen, aufgrund der einheitlichen Maße, das Zusammenstellen der Küchenausstattung. Aber nicht nur in der Küche sind die Helferlein zu finden, sondern z.B. auch an Salattheken. Besonders häufig sieht man die GN-Behälter aus Edelstahl in Imbissen. GN Maße sind weltweiter Standard. Zu den gängigen GN Maßen zählen: GN 1/1, 1/2, 1/3, 1/4, 1/6, 1/9, 2/1, 2/3, 2/4. Bei den Maßen unterscheidet man zwischen dem Außenmaß und der "lichten Weite". Bei der Auswahl eines Behälters sollte das Außenmaß entscheidend sein. Auch sollte man immer auf die Höhenangabe (in mm) achten. Die Höhe ist wichtig, wenn die Gastronorm-Behälter z.B. für Chafing-Dishes oder Transportbehälter vorgesehen sind.

Gastronormbehälter werden aus Edelstahl, Polycarbonat, Porzellan oder Polypropylen gefertigt. Die Kunststoffbehälter aus Polypropylen sind gut zum Transport geeignet da es diese wahlweise auch mit festschließenden Deckel gibt. Gastro-Behälter aus Edelstahl finden überwiegend in der heissen & warmen Küche Anwendung, da sie hitzebeständig sind. Kunststoffbehälter eignen sich für die Aufbewahrung von frischen Lebensmittel wie Salat und Gemüse. Aber auch andere schnell verderbliche Lebensmittel wie Fisch kann aufgrund der Durchsichtigkeit der Behälter besser kontrolliert werden.

Die Edelstahl-Behälter gibt es in verschiedenen Varianten. Neben den klassischen GN-Behältern ohne jede "Extras" gibt es Behälter mit Bodenlochung, Seitenlochung oder Boden- und Seitenlochung. Darüber hinaus gibt es auch Modelle mit Fallgriffen. Für Behälter mit Fallgriffen benötigt man spezielle Deckel. Die GN-Deckel gibt es wahlweise mit einer Gummi- oder Silikondichtung, oder komplett ohne Dichtung. Darüber hinaus verfügen die Deckel, je nach Modell, über ein Loch um Unterdruck zu vermeiden.

GN Behälter Edelstahl

Gastronormbehälter aus Edelstahl sind in der Gastronomie sehr gefragt. GN-Behälter aus Edelstahl gibt es z.B. mit Boden- oder Seitenlochung, mit Boden- und Seitenlochung und/oder mit Fallgriffen. Die Behälter finden häufig in Großküchen wie z.B. Kantinen, Mensen und Restaurants Verwendung. Ein Edelstahlbehälter ist korrisionsbeständig, d.h. rostfrei. Hierfür sorgt eine spezielle Chromnickellegierung des Edelstahls.

GN Behälter Polycarbonat

Polycarbonat-Gastronormbehälter eignen sich gleich aus mehreren Gründen sehr gut für die Aufbewahrung von Lebensmittel. Zum einen sind GN-Behälter aus Polycarbonat transparent und zum anderen geruchs- und geschmacksneutral. Die Behälter werden gerne genutzt, um z.B. Salattheken zu bestücken. Die Behälter mit dem frischen Salat lassen sich verschlossen gut im Kühlschrank aufbewahren.

GN Behälter Polypropylen

GN Behälter aus Polypropylen: Gastronormbehälter aus Polypropylen (PP) sind besonders stabil und beständig gegen Chemikalien, es ist hart und wärmebeständig. GN Behälter aus Polypropylen eignen sich besonders gut für die Aufbewahrung frischer Lebensmittel. Aber auch Flüssigkeiten wie Suppen oder Soßen lassen sich in diesen Behältern gut aufbewahren. Da die PP-Gastronormbehäter nicht durchsichtig sind gibt es diese auch mit Farbclips.

Online-Shops für Gastronomiebedarf:

Sie sind auf der Suche nach zuverlässigen Gastro Online-Shops bei denen Sie GN Behälter oder anderen Gastronomiebedarf günstig online bestellen und kaufen können?

Weitere Informationen